Persönlichkeit & Mindset

Auf dieser Seite findest du meine Buchempfehlungen zu den Themen Persönlichkeit & Mindset. Es handelt sich hier ausnahmslos um Bücher, die ich selbst gelesen habe. Viel Spaß beim Lesen!

Sorge dich nicht - lebe! Buchcover

Sorge dich nicht – lebe! Die Kunst, zu einem von Ängsten und Aufregungen befreiten Leben zu finden

Nichts erschwert unser Leben so stark wie Ängste und Sorgen. Sie behindern uns in unserer persönlichen Entwicklung und hindern uns daran, ein glückliches Leben zu führen.

Sorge dich nicht – lebe! von Dale Carnegie ist wohl einer der bekanntesten und zeitlosesten Ratgeber, wie man zu einem sorgenfreien Leben gelangt und endlich zu jener Lebenseinstellung findet, die zu Glück und Zufriedenheit führt.

Ein zeitloser Klassiker der – ganz im Sinne des Autors – immer wieder gelesen werden sollte!

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Adam Grant - Think Again Buchcover

Think Again: Die Kraft des flexiblen Denkens

Wir alle sind gut beraten, unsere Ansichten immer wieder zu überdenken und offen dafür zu sein, sich von bereits Erlerntem wieder zu lösen. In unserer Welt, die sich rasant verändert, ist es fundamental, über diese Eigenschaft zu verfügen. Doch oftmals fühlen wir uns in unserem Ego bedroht, sodass es uns schwerfällt, von bereits gefassten Meinungen und Ansichten abzulassen.

Geistige Offenheit ist ein Tugend, die erlernt werden kann. Adam Grant liefert in Think Again: Die Kraft des flexiblen Denkens schlagkräftige Argumente und zahlreiche Beispiele, die vor allem eines zeigen – Wissen ist Macht. Zu erkennen, was man nicht wissen kann, ist Weisheit.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Kristy Shen & Bryce Leung - Quit Like a Millionaire Deutsch Buchcover

Quit Like a Millionaire: 100 % Bull***t-frei Vermögen vermehren, früh in Rente gehen und nach den eigenen Vorstellungen leben

Quit Like a Millionaire gibt es nun auch auf Deutsch! Das Buch erzählt autobiografisch die Geschichte von Kristy Shen, die als gebürtige Chinesin unter sehr armen Verhältnissen aufwuchs und im Alter von 31 Jahren gemeinsam mit ihrem Partner Bryce Leung die finanzielle Unabhängigkeit erreichte.

Durch gezieltes Sparen, lukrative Jobs und einfachen Investitionen gelang es ihnen, ein millionenschweres Portfolio aufzubauen und sich so mit jungen Jahren gemäß der in der FIRE-Community (Financial Independence, Retire Early) und im Frugalismus verbreiteten Vier-Prozent-Regel aus dem aktiven Erwerbsleben zurückzuziehen.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Francesc Miralles & Héctor Garcia - Ikigai Buchcover

Ikigai – Gesund und glücklich hundert werden

Ikigai ist ein japanischer Begriff, der übersetzt ungefähr soviel bedeutet wie „das Glück, immer beschäftigt zu sein“. Fragt man die ältesten Bewohner von Okinawa, der „Insel der Hundertjährigen“, nach ihrer Langlebigkeit, so führen sie diese großteils darauf zurück, dass sie einen Lebenssinn gefunden haben und stets aktiv und beschäftigt bleiben.

Die beiden Autoren Francesc Miralles und Hector Garcia (Kirai) haben sich auf den Weg nach Japan gemacht, um den Einwohnern des Dorfes Ogimi auf Okinawa auf den Zahn zu fühlen. Sie befragen sie nach ihren Geheimnissen für ein langes und gesundes Leben und nach ihrem persönlichen Ikigai. Viele dieser Aspekte werden durch wissenschaftliche Erkenntnisse untermauert und die Leser erhalten einige Impulse, wie man ein Leben gestalten kann, um es möglichst lange und gesund genießen zu können.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Rainer Kapellen - Keine Zeit - Bin im Stress Buchcover

Keine Zeit – Bin im Stress

Keine Zeit – Bin im Stress von Rainer Kapellen ist ein umfassender Ratgeber, der dabei unterstützen soll, das eigene Stressempfinden und die eigenen Stressoren zu identifizieren und in weiterer Folge durch entsprechende Maßnahmen zu entschärfen. Das Buch ist sowohl als Sachbuch, als auch als Arbeitsbuch konzipiert.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Luc Hammer - Golden Brain Buchcover

Golden Brain: Lerne die Grundlagen des Investierens und werde finanziell unabhängiger

Golden Brain ist ein im Eigenverlag publizierter umfassender Geldratgeber von Luc Hammer. Es ist ein Konglomerat aus den Themengebieten Finanzen und Investieren und der inneren Einstellung zu Geld („Money-Mindset“). Neben der Wissensvermittlung ist es auch als Arbeitsbuch konzipiert. Das Buch beinhaltet viele Übungen und Aufgaben, die dabei helfen, das Gelesene zu reflektieren. Zielgruppe des Buchs sind vor allem Neueinsteiger, die sich mit Lebenskonzepten, ihrer persönlichen Einstellung zu Geld und ihrer finanziellen Zukunft auseinandersetzen und Vermögen aufbauen möchten.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
MJ DeMarco - The Millionaire Fastlane: So knacken Sie den Code zum Reichtumg für ein Leben in Wohlstand

The Millionaire Fastlane: So knacken Sie den Code zum Reichtum für ein Leben in Wohlstand

MJ DeMarco begibt sich mit seinen Lesern auf eine Reise auf der Überholspur. Was nach einem Clickbait klingt, ist nach DeMarco jedoch möglich. Schnell reich werden werde jedoch häufig mit Mühelos reich werden verwechselt. Wodurch die Überholspur gekennzeichnet ist und wovon sie sich von anderen Lebens- und Karrierekonzepten abgrenzt, erläutert DeMarco in The Millionaire Fastlane, das nun auch auf Deutsch erhältlich ist.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Timothy Ferris - Die 4-Stunden-Woche - Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben

Die 4-Stunden Woche: Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben

Die 4-Stunden Woche von Tim Ferris ist mittlerweile bereits in der 11. deutschen Auflage erhältlich und zählt zu den beliebtesten Karriere- und Lifestyle-Büchern für Menschen, die es satt haben, 80 Stunden in der Woche in einem Hamsterrad zu arbeiten, in der Hoffnung, beruflich und persönlich voran zu kommen. Tim Ferris bezeichnet sich selbst als den Erfinder des MBA – Management by Absence.

In seinem Buch erzählt er, wie er es geschafft hat, als Unternehmer statt 80 Stunden nur noch 4 Stunden die Woche aufwenden zu müssen, um seinen beruflichen Pflichten nach zu kommen und dabei mehr denn je zu verdienen. Eines weiß er genau – du musst weniger arbeiten, um mehr zu verdienen. Wie sich dies bewerkstelligen lässt, erklärt er in seinem Buch Die 4-Stunden Woche.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
JL Collins - Der einfache Weg zum Reichtum Buchcover

Der einfache Weg zum Reichtum: Ihr Schlüssel zu finanzieller Unabhängigkeit und einem reichen, freien Leben

Der einfache Weg zum Reichtum ist die deutsche Ausgabe von J. L. Collins Buch The Simple Path to Wealth*. „The Godfather of FI“, wie Collins innerhalb der FIRE-Community (Financial Independence, Retire Early) gerne genannt wird, erläutert in seinem Buch den einfachsten und zugleich effektivsten Weg, um Vermögen aufzubauen und um dieses zu erhalten. Seine Erfolgsformel könnte dabei nicht einfacher sein: „Geben Sie weniger aus, als Sie verdienen – investieren Sie den Überschuss – machen Sie keine Schulden.“

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Mario Lochner - Warum hat mir das niemand früher über Geld verraten: Wie du finanziell unbesiegbar wirst

Warum hat mir das niemand früher über Geld verraten? Wie du finanziell unbesiegbar wirst

Warum hat mir das niemand früher über Geld verraten? ist die Fortsetzung von Mario Lochners erstem Buch Was ich mit 20 Jahren gerne über Geld, Motivation, Erfolg gewusst hätte*. Ein Kernthema des Buchs ist es, die richtige Balance zu finden. Das Finden einer persönlichen Balance zwischen Finanzen und einem glücklichen Leben, der Balance zwischen Einzelaktien und ETFs, der Balance zwischen Frugalismus und hedonistischer Verschwendung.

Mario Lochners neues Buch bietet Unterstützung dabei, sich auf den richtigen Weg zu begeben, mit dem Ziel, die eigene Lebenszeit möglichst effizient, aber auch möglichst erfüllt zu gestalten.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Kristy Shen & Bryce Leung - Quit Like a Millionaire Buchcover

Quit Like a Millionaire: No Gimmicks, Luck, or Trust Fund Required

Dieses englischsprachige Buch erzählt autobiografisch die Geschichte von Kristy Shen, die als gebürtige Chinesin unter sehr armen Verhältnissen aufwuchs und im Alter von 31 Jahren gemeinsam mit ihrem Partner Bryce Leung die finanzielle Unabhängigkeit erreichte.

Durch gezieltes Sparen, lukrativen Jobs und einfachen Investitionen gelang es ihnen, ein millionenschweres Portfolio aufzubauen und sich so mit jungen Jahren gemäß der in der FIRE-Community (Financial Independence, Retire Early) und im Frugalismus verbreiteten Vier-Prozent-Regel aus dem aktiven Erwerbsleben zurückziehen konnten.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Bodo Schäfer - Die Gesetze der Gewinner - Erfolg und ein erfülltes Leben - Buchcover

Die Gesetze der Gewinner: Erfolg und ein erfülltes Leben

Erfolgsautor, Motivations- und Moneycoach Bodo Schäfer präsentiert in seinem Buch sein 30-Tages-Programm zur Umsetzung seiner Erfolgsprinzipien. Die Gesetze werden im einzelnen dargestellt und anhand von Aufgaben und Übungen erläutert.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Bodo Schäfer - Ich kann das - Eine Geschichte über die drei Worte, die unser Leben verändern dtv

Ich kann das

Ich kann das von Bodo Schäfer erzählt die Geschichte des Jurastudenten Karl, der durch Zufall Marc kennenlernt, als beide in einen Verkehrsunfall verwickelt werden. Marc ist Unternehmer und leitet die Akademie für Selbstbewusstsein. Die beiden freunden sich an und Marc beschließt, dem jungen und unglücklichen Karl dabei zu helfen, Selbstbewusstsein zu entwickeln und seiner wahren Berufung nachzugehen.

Das Leben von Karl nimmt daraufhin eine Wendung und er lernt, Antworten auf die drei wichtigen Fragen zu finden:

  • Wer bin ich?
  • Bin ich liebenswert?
  • Kann ich das?
ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Tony Robbins & Peter Mallouk - Unangreifbar - Deine Strategie für finanzielle Freiheit - Buchcover

Unangreifbar

Unangreifbar zu sein, dieses viersilbige Wort bedeutet in diesem Buch finanzielle Sicherheit, Unabhängigkeit vom aktuellen Geschehen in der Wirtschaft, an der Börse oder am Immobilienmarkt, es bedeutet imstande zu sein, die finanziellen Bedürfnisse der eigenen Familie zu erfüllen, anderen zu helfen und mit Freude das eigene Leben genießen zu können.

In Unangreifbar beleuchtet Tony Robbins gemeinsam mit dem Co-Autor, dem mehrfach von Barron‘s prämierten Finanzberater Peter Mallouk, jene Aspekte, die es dazu benötigt, um in mehrfacher Hinsicht unangreifbar zu werden.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Philipp Maximilian Scharpenack - Life to the max - Meine abenteuerliche Reise zu einem Leben mit nur vier Stunden Arbeit pro Woche

Life to the Max

In Life to the Max erzählt Philipp Maximilian Scharpenack („Max“) seine abenteuerliche Reise, auf die er bereits mit Mitte 30 zurückblicken kann. Seine Geschichte beginnt auf dem wohl am weitest entfernten Ort von Deutschland, auf einer kleinen Insel auf Fidschi, wo er etwas Ruhe gefunden hat. Dort wird er auf einer Hängematte liegend vom aufsteigenden Karrieremacher Robert angesprochen, dem er schließlich seine Geschichte erzählt, wie er es geschafft hat sein Leben nach dem Konzept der 4-Stunden-Woche von Timothy Ferriss auszurichten.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Robert Kiyosaki - Früher und reich in Rente Buchcover

Früher und reich in Rente

Rich Dad’s Früher und reich in Rente* von Robert T. Kiyosaki wurde sechs Monate vor den tragischen Ereignissen des 11. Septembers 2001 fertiggestellt. Es ist das fünfte Buch der Rich Dad-Reihe und Kiyosaki empfiehlt es vor allem jenen Menschen, die sich von konservativen Investitionsratschlägen wie „Seien Sie geduldig!“„Investieren Sie auf lange Sicht!“ oder „Diversifizieren Sie!“ gelangweilt fühlen.

Dem Autor selbst ist es gelungen, nach neun Jahren im Alter von 47 Jahren aus dem Hamsterrad auszusteigen und die finanzielle Freiheit zu erlangen, und das, obwohl er mit beinahe nichts angefangen hat. Doch wie ist ihm dies gelungen? Indem er die Macht der Hebelwirkung verstanden hat und für sich zu nutzen gelernt hat. Um diese Hebelwirkungen geht es in Früher und reich in Rente, die er anhand seiner außergewöhnlichen Geschichte erläutert.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Ichiro Kishimi - Du musst nicht von allen gemocht werden Buchcover

Du musst nicht von allen gemocht werden: Vom Mut, sich nicht zu verbiegen

Du musst nicht von allen gemocht werden: Vom Mut, sich nicht zu verbiegen vom japanischen Autorenduo Ichiro Kishimi und Fumitake Koga versteht sich als Ratgeberbuch, das die Erkenntnisse der Individualpsychologie von Alfred Adler aufgreift, die in gewisser Hinsicht in Kontrast zu den Erkenntnissen von Sigmund Freud und Carl Gustav Jung stehen.

Ein totunglücklicher junger Mann besucht einen Philosophen, in der Hoffnung, Auskünfte zu seiner angstbesetzten Weltsicht zu bekommen, in der Glück eine absurde Vorstellung ist. Die beiden treten einander an fünf Abenden in einem platonischen Dialog gegenüber und der Philosoph führt den jungen Mann an die Lehren Alfred Adlers heran.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Dale Carnegie - Wie man Freunde gewinnt Buchcover

Wie man Freunde gewinnt: Die Kunst, beliebt und einflussreich zu werden

Wie man Freunde gewinnt lehrt die Kunst, beliebt und einflussreich zu werden und beinhaltet die wichtigsten Werkzeuge, mit denen man die Sympathie seiner Mitmenschen gewinnt, Ansehen und Beliebtheit steigert, ein guter Redner und besserer Gesellschafter wird und andere von sich überzeugt und mitreißt.

Der altbewährte Ratgeber von Dale Carnegie zum Umgang mit Menschen ist immer noch hochaktuell.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Mehr Geld für Mehr Leben bessere Qualität Buchcover

Mehr Geld für mehr Leben

Dem Konsumterror entfliehen und mit 30 oder 40 frühzeitig in den Ruhestand gehen? Wer sich mit dem Lifestyle des Frugalismus beschäftigt, stolpert unweigerlich über die Namen der Autoren dieses Buchs – Vicki Robin und Joe Dominguez. Niemand anderer hat die FIRE-Community (Financial Independence, Retire Early) so geprägt, wie diese beiden Innovatoren.

Vicki Robin und Joe Dominquez haben ein Neun-Stufen-Programm zur Finanziellen Freiheit entwickelt, das sie in ihrem Buch Mehr Geld für mehr Leben vorstellen.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Bodo Schäfer - Der Weg zur finanziellen Freiheit Buchcover

Der Weg zur finanziellen Freiheit: Ihre erste Million in 7 Jahren

Der Weg zur finanziellen Freiheit ist der Bestseller von Bodo Schäfer, dem wohl bekanntesten Money- und Motivationscoach im deutschsprachigen Raum. Um dieses Buch zu lesen, ist kein Vorwissen in finanziellen Belangen vonnöten, vielmehr werden die Leser*innen dazu angehalten, sich mit dem Thema der persönlichen Finanzen und dem Aufbau von Wohlstand stärker zu beschäftigen.

Der Ratgeber zeigt Wege zur finanziellen Freiheit und Wohlstand auf, zu deren Umsetzung der Autor die Leserschaft motiviert.

ZUM BUCH*
Florian Wagner - Rente mit 40 Buchcover

Rente mit 40: Finanzielle Freiheit und Glück durch Frugalismus

In seinem Buch erklärt Frugalist Florian Wagner, wie man seine Ausgaben kontrolliert, die Sparquote erhöht, bewusst konsumiert und effizient investiert. Zahlreiche inspirierende Erfolgsgeschichten der wachsenden Frugalismus-Community werden in dem Buch ebenso dargestellt.

ZUM BUCH*
Robert Kiyosaki - Rich Dad Poor Dad Buchcover

Rich Dad Poor Dad: Was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringen

In seinem Bestseller Rich Dad Poor Dad erklärt Robert Kiyosaki, warum die Reichen reich und die Armen arm bleiben. Er beschreibt, welche Ratschläge er von seinen beiden „Vätern“ (dem reichen und dem armen Vater) erhalten hat und wie ihm vor allem das Wissen seines reichen Vaters geholfen hat, finanziell frei zu werden und Geld für sich arbeiten zu lassen.

Dieses Buch ist der Klassiker und das meist verkaufte Buch von Robert Kiyosaki.

ZUM BUCH*
Robert Kiyosaki - Cashflow Quadrant Buchcover

Cashflow Quadrant: Rich Dad Poor Dad

Im zweiten Teil der Rich Dad Poor Dad-Reihe stellt Robert T. Kiyosaki den Cashflow-Quadranten vor, der sich aus vier Feldern zusammensetzt. Dabei beschreibt jedes Feld eine Einkommenskategorie.

Zwei der Felder beschreiben Tätigkeiten, mit denen Geld erarbeitet wird. Bei den anderen beiden Kategorien handelt es sich hingegen um Einnahmequellen, die wiederum selbständig Einkommen generieren, ohne aktiv dafür arbeiten zu müssen. Kiyosaki motiviert dazu, von den ersten beiden Kategorien in die letzten beiden zu wechseln, um so den Weg zur finanziellen Freiheit zu ebnen.

ZUM BUCH*
Money - Tony Robbins - Die 7 einfachen Schritte zur finanziellen Freiheit - Buchcover

Money: Die 7 einfachen Schritte zur finanziellen Freiheit

Money ist der Bestseller von Tony Robbins und bietet eine Anleitung in 7 Schritten zur finanziellen Freiheit. Dabei teilt Tony Robbins seine ganze Erfahrung und rundet diese durch das gebündelte Wissen zahlreicher erfahrener Finanzexperten und Starinvestoren wie Warren Buffett und Ray Dalio ab.

ZUM BUCH*

Fündig geworden in der Rubrik Persönlichkeit & Mindset?

Hast du ein interessantes Buch in der Rubrik Persönlichkeit & Mindset gefunden? Sieh dir gerne noch meine anderen Rubriken an:

Finanzen & Investieren

Erfolg & Karriere

Off-Topic

Transparenz: Diese Seite enthält meine persönliche Empfehlung in Form von Affiliate-Links. Sie sind mit einem (*) gekennzeichnet. Wenn du etwas über diese Links bestellst oder eröffnest, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich dadurch am Preis nichts. Diese Provisionen helfen mir, die Kosten für das Betreiben dieser Website zu decken. Dafür bin ich dir sehr dankbar.