Finanzen & Investieren

Auf dieser Seite findest du meine Buchempfehlungen zu den Themen Finanzen & Investieren. Es handelt sich hier ausnahmslos um Bücher, die ich selbst gelesen habe. Viel Spaß beim Lesen!

Kristy Shen & Bryce Leung - Quit Like a Millionaire Deutsch Buchcover

Quit Like a Millionaire: 100 % Bull***t-frei Vermögen vermehren, früh in Rente gehen und nach den eigenen Vorstellungen leben

Quit Like a Millionaire gibt es nun auch auf Deutsch! Das Buch erzählt autobiografisch die Geschichte von Kristy Shen, die als gebürtige Chinesin unter sehr armen Verhältnissen aufwuchs und im Alter von 31 Jahren gemeinsam mit ihrem Partner Bryce Leung die finanzielle Unabhängigkeit erreichte.

Durch gezieltes Sparen, lukrative Jobs und einfachen Investitionen gelang es ihnen, ein millionenschweres Portfolio aufzubauen und sich so mit jungen Jahren gemäß der in der FIRE-Community (Financial Independence, Retire Early) und im Frugalismus verbreiteten Vier-Prozent-Regel aus dem aktiven Erwerbsleben zurückzuziehen.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Anton Gneupel & Luis Pazos - Closed-End Funds verstehen und bewerten Buchcover

Closed-End Funds verstehen und bewerten

Mit dem sogenannten „Income-Investing“ wird das Ziel verfolgt, Einkommen aus einem Portfolio zu generieren, ohne den Wertpapierstand selbst (also die „Substanz“) zu veräußern. Strategien, die diesen Ansatz verfolgen, erfreuen sich seit jeher großer Beliebtheit. Closed-End Funds (CEFs) sind jedoch vielen Anlegern kaum ein Begriff und fristen vor allem im deutschen Sprachraum immer noch ein Schattendasein. Dabei sind CEFs historisch betrachtet sogar eines der ältesten Anlageprodukte, die genau zu diesem Zweck erschaffen wurden.

Die beiden Autoren Anton Gneupel und Luis Pazos wollen dies ändern und wagen den Vorstoß mit ihrem Buch Closed-End Funds verstehen und bewerten, dem ersten deutschsprachigen Werk zu diesem Thema.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION (Gastbeitrag auf FREAKYFINANCE.NET)
Gerd Kommer - Der leichte Einstieg in die Welt der ETFs Buchcover

Der leichte Einstieg in die Welt der ETFs

Passiv investieren mit ETFs über einen möglichst langen Zeitraum, den weltweiten Aktienmarkt mit einer simplen Buy-&-Hold-Strategie im Investmentportfolio abbilden, nicht gegen den Markt, sondern mit dem Markt investieren. Aus wissenschaftlicher Sicht ist dies das Erfolgsrezept für die private Vermögensbildung und jene Strategie für die Gerd Kommer einsteht.

Gerd Kommer ist einer der bekanntesten Finanzexperten im deutschsprachigen Raum. Mit seinem mittlerweile sehr umfangreichen Repertoire an Sachbüchern, Ratgebern, Blogbeiträgen, YouTube-Videos und Vorträgen hat er schon Vielen den Weg in die Welt der Geldanlage mit ETFs geebnet. Der leichte Einstieg in die Welt der ETFs ­ entstand aus der Intention heraus, ein einfaches Finanzbuch zu schreiben, das es vor allem absoluten Neueinsteigern ermöglichen soll, die eigenen Finanzen selbst in die Hand zu nehmen und die nötigen Schritte zur ersten Investition zu tun.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Alexander Elder - Alles, was Sie über Trading wissen müssen Buchcover

Alles, was Sie über Trading wissen müssen

Wenn ein Psychiater über Trading schreibt! Die „Trading-Bibel“ von Alexander Elder betrachtet die Märkte vom psychologischen Standpunkt aus, um den Lesern ein besseres Verständnis für deren Bewegungen zu bescheren.

Individuelle Psychologie, Massenpsychologie, Chartanalyse, Marktindikatoren, Risikomanagement und vieles mehr. Elder vermittelt sein ganzes Trading-Wissen in seinem neuesten, äußerst umfangreichen Werk.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Eric Ludwig - Optionen unschlagbar handeln Buchcover

Optionen unschlagbar handeln

Sicherer als Aktien, lukrativer als klassische Cash Secured Put, effizienter als Covered Calls, besser als die Wheel-Strategie – das sind die Ansprüche, die Eric Ludwig an seine Erfolgsstrategie stellt, die er in seinem Buch Optionen unschlagbar handeln vorstellt.

Die oben erwähnten landläufig bekannten Optionsstrategien sind für Eric Ludwig zwar durchaus gut, aber nicht gut genug. Er erweitert sie daher um eine Dimension, nämlich das systematische Rollen. Dabei sollen die Gewinne maximiert werden, bei gleichzeitiger Minimierung der Risiken. Als Trefferquote wird 95 % angepeilt. Das heißt, aus 100 Trades sollen 95 erfolgreich sein und jene 5 %, die nicht erfolgreich verlaufen sollen die angepeilte jährliche Rendite von 15 – 25 % nicht gefährden.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Peter Putz - Strategisch Investieren mit Aktienoptionen Buchcover

Strategisch Investieren mit Aktienoptionen

Der Handel mit Aktienoptionen wird unter Privatanlegern zusehends beliebter. Es gibt wohl kaum ein Buch, das im deutschsprachigen Raum häufiger empfohlen wird, als Strategisch Investieren mit Aktienoptionen von Peter Putz. Obwohl das Buch teilweise ins Theoretische abdriftet, eignet es sich gut, um sich über das Thema Optionshandel bzw. Stillhaltergeschäfte mit all den Möglichkeiten und Facetten in einem ersten Schritt zu informieren!

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Thomas Kehl & Mona Linke - Das einzige Buch, das du über Finanzen lesen solltest Buchcover

Das einzige Buch, das du über Finanzen lesen solltest

Thomas Kehl und Mona Linke haben das geballte Wissen aus über fünf Jahren Finanzfluss mit Das einzige Buch, das du über Finanzen lesen solltest zu Papier gebracht. Finanzfluss ist der wohl erfolgreichste deutschsprachige Finanzkanal, mit dem ein Millionenpublikum erreicht wird. Schritt für Schritt nehmen sie die Leserinnen und Leser an den Händen und erklären, wodurch ein guter Umgang mit Geld gekennzeichnet ist, wie man Geld spart um es im Anschluss durch clevere Investitionen zu vermehren, ob Aktien tatsächlich so riskant sind, wie häufig angenommen wird und ob Immobilien tatsächlich immer ein gutes Investment sind.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Luc Hammer - Golden Brain Buchcover

Golden Brain: Lerne die Grundlagen des Investierens und werde finanziell unabhängiger

Golden Brain ist ein im Eigenverlag publizierter umfassender Geldratgeber von Luc Hammer. Es ist ein Konglomerat aus den Themengebieten Finanzen und Investieren und der inneren Einstellung zu Geld („Money-Mindset“). Neben der Wissensvermittlung ist es auch als Arbeitsbuch konzipiert. Das Buch beinhaltet viele Übungen und Aufgaben, die dabei helfen, das Gelesene zu reflektieren. Zielgruppe des Buchs sind vor allem Neueinsteiger, die sich mit Lebenskonzepten, ihrer persönlichen Einstellung zu Geld und ihrer finanziellen Zukunft auseinandersetzen und Vermögen aufbauen möchten.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
MJ DeMarco - The Millionaire Fastlane: So knacken Sie den Code zum Reichtumg für ein Leben in Wohlstand

The Millionaire Fastlane: So knacken Sie den Code zum Reichtum für ein Leben in Wohlstand

MJ DeMarco begibt sich mit seinen Lesern auf eine Reise auf der Überholspur. Was nach einem Clickbait klingt, ist nach DeMarco jedoch möglich. Schnell reich werden werde jedoch häufig mit Mühelos reich werden verwechselt. Wodurch die Überholspur gekennzeichnet ist und wovon sie sich von anderen Lebens- und Karrierekonzepten abgrenzt, erläutert DeMarco in The Millionaire Fastlane, das nun auch auf Deutsch erhältlich ist.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Howard Marks - Marktzyklen meistern Buchcover

Marktzyklen meistern: So geht perfektes Timing für Anleger

Marktzyklen meistern von Howard Marks beschäftigt sich mit Zyklen. Und zwar geht es nicht nur um den Konjunkturzyklus, sondern auch um Kreditzyklen, Immobilienzyklen, Gewinnzyklen, Erfolgszyklen und allgemein darum, welche Auswirkungen diese Zyklen auf die Psychologie der Anleger und deren Einstellung zu Risiken haben.

Das Ziel von Howard Marks ist es, das allgemeine Wesen von Zyklen zu erläutern, wie man diese erkennen kann und welche Schlussfolgerungen man daraus ziehen sollte, um sich als Anleger optimal im Markt zu positionieren damit man sich als Anleger einen Renditevorsprung sichern kann. Ein ambitioniertes Vorhaben des Autors.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Gerd Kommer - Kaufen oder Mieten? Buchcover

Kaufen oder Mieten? Wie Sie für sich die richtige Entscheidung treffen

„Kaufen ist stets rentabler als mieten.“ Dieser Mythos wird seit jeher von Banken, Vermögensberatern, Bausparkassen und der Immobilienbranche verbreitet. Mit der Zeit hat er sich über Generationen zu einem Dogma verfestigt, das kaum noch hinterfragt wird. Gerd Kommer zeigt in der Neuauflage seines Buchs Kaufen oder Mieten? erneut, dass dieses Dogma vor allem durch eines gekennzeichnet ist – mangelnden Realitätsbezug. Per se lässt sich keine der beiden Optionen – Kaufen oder Mieten – als rentabler bezeichnen. Dazu bedarf es der Klärung einiger wesentlichen Fragen, die Gerd Kommer bis ins Detail und in gewohnt wissenschaftlicher Manier erläutert.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
JL Collins - Der einfache Weg zum Reichtum Buchcover

Der einfache Weg zum Reichtum: Ihr Schlüssel zu finanzieller Unabhängigkeit und einem reichen, freien Leben

Der einfache Weg zum Reichtum ist die deutsche Ausgabe von J. L. Collins Buch The Simple Path to Wealth*. „The Godfather of FI“, wie Collins innerhalb der FIRE-Community (Financial Independence, Retire Early) gerne genannt wird, erläutert in seinem Buch den einfachsten und zugleich effektivsten Weg, um Vermögen aufzubauen und um dieses zu erhalten. Seine Erfolgsformel könnte dabei nicht einfacher sein: „Geben Sie weniger aus, als Sie verdienen – investieren Sie den Überschuss – machen Sie keine Schulden.“

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Mario Lochner - Warum hat mir das niemand früher über Geld verraten: Wie du finanziell unbesiegbar wirst

Warum hat mir das niemand früher über Geld verraten? Wie du finanziell unbesiegbar wirst

Warum hat mir das niemand früher über Geld verraten? ist die Fortsetzung von Mario Lochners erstem Buch Was ich mit 20 Jahren gerne über Geld, Motivation, Erfolg gewusst hätte*. Ein Kernthema des Buchs ist es, die richtige Balance zu finden. Das Finden einer persönlichen Balance zwischen Finanzen und einem glücklichen Leben, der Balance zwischen Einzelaktien und ETFs, der Balance zwischen Frugalismus und hedonistischer Verschwendung.

Mario Lochners neues Buch bietet Unterstützung dabei, sich auf den richtigen Weg zu begeben, mit dem Ziel, die eigene Lebenszeit möglichst effizient, aber auch möglichst erfüllt zu gestalten.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Nassim Taleb - Narren des Zufalls - Die unterschätzte Rolle des Zufalls in unserem Leben - Buchcover

Narren des Zufalls: Die unterschätzte Rolle des Zufalls in unserem Leben

Narren des Zufalls ist ein Buch, das Nassim Nicholas Taleb aus dem Bauch heraus geschrieben hat und das in erster Linie zum Vergnügen gelesen werden sollte. Es ist keine wissenschaftliche Abhandlung innerhalb des Gebiets der Zufallsforschung, vielmehr ein persönlicher Essay des Autors.

Das Buch konzentriert sich darauf, wie sich die Menschheit durch den Zufall narren lässt. Dass der Zufall unserem Verstand gerne mal einen Streich spielt ist offensichtlich. So erscheinen uns Ereignisse der Vergangenheit rückblickend immer weniger zufällig, als sie es tatsächlich waren. Die herausragenden Erfolge mancher Personen schreiben wir hauptsächlich ihren Fähigkeiten zu, statt dem Zufall. Narren des Zufalls ist ein lesenswertes Buch mit einer außergewöhnlich eleganten Sprache und jeder Menge speziellem Humor.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Kristy Shen & Bryce Leung - Quit Like a Millionaire Buchcover

Quit Like a Millionaire: No Gimmicks, Luck, or Trust Fund Required

Dieses englischsprachige Buch erzählt autobiografisch die Geschichte von Kristy Shen, die als gebürtige Chinesin unter sehr armen Verhältnissen aufwuchs und im Alter von 31 Jahren gemeinsam mit ihrem Partner Bryce Leung die finanzielle Unabhängigkeit erreichte.

Durch gezieltes Sparen, lukrativen Jobs und einfachen Investitionen gelang es ihnen, ein millionenschweres Portfolio aufzubauen und sich so mit jungen Jahren gemäß der in der FIRE-Community (Financial Independence, Retire Early) und im Frugalismus verbreiteten Vier-Prozent-Regel aus dem aktiven Erwerbsleben zurückziehen konnten.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Julian Hosp - Kryptowährungen - Bitcoin, Ethereum, Blockchain, ICOs & Co. einfach erklärt

Kryptowährungen: Bitcoin, Blockchain, ICOs & Co. einfach erklärt

„Investiere nur in etwas, das du auch verstehst“ lautet eine allgemeine Investmentregel. Gerade bei dem Thema Kryptowährungen besteht sehr häufig großes Interesse an entsprechenden Investitionen, sehr oft aber kein ausreichendes Verständnis dafür. Julian Hosp möchte Licht ins Dunkel bringen.

Mit seinem Buch Kryptowährungenverfolgt er ein Ziel – die Welt #cryptofit zu machen. Seine ambitionierte Vision: bis zum Jahr 2025 mindestens einer Milliarde Menschen geholfen zu haben, Blockchain, Kryptowährungen und Dezentralisierung zu verstehen. Diese Themen sollen dabei in verständlicher Sprache erklärt werden, sodass sie auch ein 10-Jähriger verstehen würde. Eine Aufgabe, bei der viele Experten aus dem Bereich scheitern würden.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Morgan Housel - Über die Psychologie des Geldes: Zeitlose Lektionen über Reichtum, Gier und Glück - Buchcover

Über die Psychologie des Geldes

Ein außergewöhnliches Buch und ein Bestseller, der nun auch in Deutsch verfügbar ist! Über die Psychologie des Geldes von Morgan Housel beinhaltet 19 Geschichten über den Umgang der Menschen mit Geld, der in der Regel alles andere als mathematisch, rational und logisch ist. Absolute Leseempfehlung!

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Tony Robbins & Peter Mallouk - Unangreifbar - Deine Strategie für finanzielle Freiheit - Buchcover

Unangreifbar

Unangreifbar zu sein, dieses viersilbige Wort bedeutet in diesem Buch finanzielle Sicherheit, Unabhängigkeit vom aktuellen Geschehen in der Wirtschaft, an der Börse oder am Immobilienmarkt, es bedeutet imstande zu sein, die finanziellen Bedürfnisse der eigenen Familie zu erfüllen, anderen zu helfen und mit Freude das eigene Leben genießen zu können.

In Unangreifbar beleuchtet Tony Robbins gemeinsam mit dem Co-Autor, dem mehrfach von Barron‘s prämierten Finanzberater Peter Mallouk, jene Aspekte, die es dazu benötigt, um in mehrfacher Hinsicht unangreifbar zu werden.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Endlich Aktien & Börse verstehen von Timo Klein

Endlich Aktien & Börse verstehen

In Endlich Aktien & Börse verstehen erläutert Timo Klein Börsen- und Aktienneulingen, wie sie den Einstieg an der Börse schaffen. Er erklärt, wie die Börse funktioniert, warum es Sinn hat Geld in Aktien zu investieren und warum dies eigentlich so gut wie alternativlos ist, um Vermögen aufzubauen. Dabei spannt das Buch den Bogen von Aktien- und Börsengrundlagen bis hin zur Analyse und Auswahl der richtigen Aktien mit anschließender Depoteröffnung und dem ersten Aktienkauf.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
The Psychology of Money Buchcover

The Psychology of Money

In The Psychology of Money erzählt Morgan Housel 19 Geschichten über den Umgang der Menschen mit Geld, der in der Regel alles andere ist als mathematisch, rational und logisch. Daraus werden wichtige Information für den eigenen Umgang mit Geld abgeleitet. Ein außergewöhnliches Buch und ein Bestseller, absolut lesenswert!

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Robert Kiyosaki - Früher und reich in Rente Buchcover

Früher und reich in Rente

Rich Dad’s Früher und reich in Rente* von Robert T. Kiyosaki wurde sechs Monate vor den tragischen Ereignissen des 11. Septembers 2001 fertiggestellt. Es ist das fünfte Buch der Rich Dad-Reihe und Kiyosaki empfiehlt es vor allem jenen Menschen, die sich von konservativen Investitionsratschlägen wie „Seien Sie geduldig!“„Investieren Sie auf lange Sicht!“ oder „Diversifizieren Sie!“ gelangweilt fühlen.

Dem Autor selbst ist es gelungen, nach neun Jahren im Alter von 47 Jahren aus dem Hamsterrad auszusteigen und die finanzielle Freiheit zu erlangen, und das, obwohl er mit beinahe nichts angefangen hat. Doch wie ist ihm dies gelungen? Indem er die Macht der Hebelwirkung verstanden hat und für sich zu nutzen gelernt hat. Um diese Hebelwirkungen geht es in Früher und reich in Rente, die er anhand seiner außergewöhnlichen Geschichte erläutert.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
The Incredible Shrinking Alpha

The Incredible Shrinking Alpha: How to be a successful investor without picking winners

The Incredible Shrinking Alpha* ist ein umfassender Ratgeber, wissenschaftlich etablierte Investmentstrategien umzusetzen. Die beiden Autoren Larry E. Swedroe und Andrew L. Berkin sind für ihre Arbeiten zu evidenzbasiertem Investieren oder Factor-Investing bekannt. Niemand geringerer als Burton Malkiel, der Autor von A Random Walk Down Wallstreet*, empfiehlt jedem Investor, der mit der Idee spielt, den Markt schlagen zu wollen, dieses Buch zu lesen.

Es vermittelt dem Leser eindrücklich, wie seine realen Chancen dabei stehen, warum sie so (schlecht) stehen und wie er stattdessen die wissenschaftlichen Erkenntnisse für sich nutzen kann. Denn obwohl es aus Sicht der Autoren keinen Sinn hat, der Überrendite Alpha durch aktives Investieren hinterherzujagen, gibt es dennoch einen Bereich, den früher aktive Investoren als Alpha für sich beansprucht haben, nun aber auch durch evidenzbasierte, passive Investmentstrategien zugänglich sind. Die Wissenschaft machts möglich.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Rene Isau - Einfach nicht arm sterben neues Buchcover

Einfach nicht arm sterben: Sparen & Investieren für Einsteiger

Einfach nicht arm sterben: Sparen & Investieren für Einsteiger ist ein Finanzratgeber von Rene Isau, der unter dem Pseudonym Kohlekumpel auf Instagram regelmäßig Beiträge zu Finanzthemen veröffentlicht. Das Buch richtet sich vor allem an Neueinsteiger, die ihre Finanzen selbst in die Hand nehmen möchten und begleitet diese vom Sparen bis zum Investieren an der Börse.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
John C. Bogle - Das kleine Handbuch des vernünftigen Investierens Buchcover

Das kleine Handbuch des vernünftigen Investierens

Der „Vater des Index-Investings“ John C. Bogle bündelt sein lebenslanges Wissen über die effizienteste Anlagemethode in insgesamt 20 Kapitel in diesem kompakten Buch. Der Gründer von Vanguard ist Pionier und Innovator in der Finanzbranche und hat im Jahre 1975 den weltweit ersten Indexfonds aufgelegt.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
5 einfache Schritte zur optimalen Geldanlage von Peter Mallouk Buchcover

5 einfache Schritte zur optimalen Geldanlage

Peter Mallouk hat zusammen mit Tony Robbins das Buch UNANGREIFBAR* publiziert. In diesem Buch zeigt Peter Mallouk Strategien auf, mit denen man als Privatperson erfolgreich investiert und Anlegerfehler vermeidet.

In fünf Schritten werden die häufigsten Anlegerfehler besprochen und der Autor liefert die passenden Werkzeuge, um nachhaltige Erfolge in der Geldanlage und an der Börse zu erzielen.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Mehr Geld für Mehr Leben bessere Qualität Buchcover

Mehr Geld für mehr Leben

Dem Konsumterror entfliehen und mit 30 oder 40 frühzeitig in den Ruhestand gehen? Wer sich mit dem Lifestyle des Frugalismus beschäftigt, stolpert unweigerlich über die Namen der Autoren dieses Buchs – Vicki Robin und Joe Dominguez. Niemand anderer hat die FIRE-Community (Financial Independence, Retire Early) so geprägt, wie diese beiden Innovatoren.

Vicki Robin und Joe Dominquez haben ein Neun-Stufen-Programm zur Finanziellen Freiheit entwickelt, das sie in ihrem Buch Mehr Geld für mehr Leben vorstellen.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Gerd Kommer - Souverän investieren vor und im Ruhestand Buchcover

Souverän Investieren vor und im Ruhestand: Mit ETFs Ihren Lebensstandard und Ihre Vermögensziele sichern

Die gelungene Fortsetzung der „Souverän Investieren“-Reihe von Gerd Kommer. Diesmal mit dem Hauptaugenmerk für Menschen ab 40, die ihre privaten Finanzen für den Ruhestand planen und im Ruhestand verwalten möchten.

Es werden in diesem Band spezielle Anlagethemen für die zweite Lebenshälfte aufgegriffen, wie die Absicherung des Partners, ein Umzug in den Alterswohnsitz, Schenkungen, welche Investitionen für den Ruhestand geeignet sind, wieviel Vermögen für den Ruhestand benötigt wird uvm.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Gerd Kommer - Kaufen oder mieten Buchcover

Kaufen oder mieten? Wie Sie für sich die richtige Entscheidung treffen

In gewohnt wissenschaftlicher Manier wird in diesem Buch von Gerd Kommer der Frage nachgegangen, ob und wann sich ein Immobilienkauf lohnt oder ob mieten die bessere Option darstellt.

Das Buch räumt mit diversen Mythen rund um das Thema Immobilien auf und prüft jene Argumente, die meist einen Kauf angeführt werden. Dabei spricht sich Gerd Kommer nicht per se gegen einen Immobilienkauf aus, sondern beleuchtet alle wichtigen Fragen näher, die vor einer entsprechenden Entscheidung geklärt werden sollten.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Gerd Kommer - Soverän Investieren mit Indexfonds & ETFs Buchcover

Souverän Investieren mit Indexfonds & ETFs: Wie Privatanleger das Spiel gegen die Finanzbranche gewinnen

Das Standardwerk von Gerd Kommer zur passiven Geldanlage in Indexfonds und ETFs sollte jeder gelesen haben, der sich für das Thema interessiert. Das detaillierte und wissenschaftlich orientierte Buch beinhaltet alle wichtigen Erläuterungen rund um das Thema und informiert über Anlagestrategien und die häufigsten Anlagefehler, die es zu vermeiden gilt, wenn man mit ETFs erfolgreich anlegen möchte.

ZUM BUCH*
Andrew Berkin & Larry Swedroe - Your Complete Guide to Factor-Based Investing Buchcover

Your Complete Guide to Factor-Based Investing: The Way Smart Money Invests Today

Andrew L. Berkin und Larry E. Swedroe bieten in diesem englischsprachigen Buch einen guten Einstieg in die Welt des Factor-Investings, oft auch als Smart-Beta-Investing bekannt.

Die Autoren beleuchten die einzelnen bisher bekannten Faktoren und beurteilen diese anhand eines klaren Kriterienkatalogs. Dadurch ergeben sich für Investoren sehr gute Anhaltspunkte, welche Faktoren für eine individuelle Investition in Frage kommen.

ZUM BUCH*
Larry Swedroe & Kevin Grogan - Reducing the Risk of Black Swans Buchcover

Reducing the Risk of Black Swans: Using the Science of Investing to Capture Returns with Less Volatility

Dieses Buch von Larry Swedroe und Kevin Grogan steht ganz im Zeichen evidenzbasierter Investmentstrategien.  Aktuelle wissenschaftliche Ergebnisse werden in die Praxis übergeleitet, mit dem Ziel, effizientere Investmentportfolios zu erstellen. Genauer gesagt werden Strategien präsentiert, die im Vergleich zu konventionellen Strategien höhere Renditen ohne zusätzliches Risiko (bzw. gleiche Renditen mit geringerem Risiko) erzielen sollen.

Es werden verschiedene alternative Investmentstrategien vorgestellt, um sich vor „schwarzen Schwänen“ zu schützen. Eine davon ist Factor-Investing bzw. Smart-Beta-Investing.

ZUM BUCH*
Jeremy Siegel - Aktien für die Ewigkeit Buchcover

Aktien für die Ewigkeit: Das Standardwerk für die richtige Portfoliostrategie und eine kontinuierliche Rendite

Die deutsche Ausgabe des englischsprachigen Bestseller Stocks for the Long Run* von Jeremy Siegel ist ein sehr umfassendes Werk zu Aktien. Es informiert über die Kriterien eines erfolgreichen Aktienportfolios und beschreibt Investmentstrategien für ein ausgewogenes Risiko/Rendite-Verhältnis. Auch auf Faktoren wie Size, Value und Momentum geht Siegel ein. Hier wird eine Menge an Wissen geboten.

ZUM BUCH*
Nicolas Schmidlin - Unternehmensbewertung & Kennzahlenanalyse Buchcover

Unternehmensbewertung & Kennzahlenanalyse: Praxisnahe Einführung mit zahlreichen Fallbeispielen börsennotierter Unternehmen

Dieses Buch von Nicolas Schmidlin steht ganz im Zeichen der fundamentalen Kennzahlenanalyse. Neben der theoretischen Aufbereitung der verschiedenen Bewertungsmodelle wird die Unternehmensbewertung auch in die Praxis übergeführt und anhand von über 100 Fallbeispielen börsennotierter Unternehmen anschaulich dargestellt und strategisch nach den Grundsätzen des Value Investings ausgerichtet.

ZUM BUCH*
Bodo Schäfer - Der Weg zur finanziellen Freiheit Buchcover

Der Weg zur finanziellen Freiheit: Ihre erste Million in 7 Jahren

Der Weg zur finanziellen Freiheit ist der Bestseller von Bodo Schäfer, dem wohl bekanntesten Money- und Motivationscoach im deutschsprachigen Raum. Um dieses Buch zu lesen, ist kein Vorwissen in finanziellen Belangen vonnöten, vielmehr werden die Leser*innen dazu angehalten, sich mit dem Thema der persönlichen Finanzen und dem Aufbau von Wohlstand stärker zu beschäftigen.

Der Ratgeber zeigt Wege zur finanziellen Freiheit und Wohlstand auf, zu deren Umsetzung der Autor die Leserschaft motiviert.

ZUM BUCH*
Florian Wagner - Rente mit 40 Buchcover

Rente mit 40: Finanzielle Freiheit und Glück durch Frugalismus

In seinem Buch erklärt Frugalist Florian Wagner, wie man seine Ausgaben kontrolliert, die Sparquote erhöht, bewusst konsumiert und effizient investiert. Zahlreiche inspirierende Erfolgsgeschichten der wachsenden Frugalismus-Community werden in dem Buch ebenso dargestellt.

ZUM BUCH*
Stiftung Warentest - Anlegen mit ETF Buchcover

Anlegen mit ETF: Geld bequem investieren mit ETF und Indexfonds

Im ETF-Handbuch der Stiftung Warentest erfahren Einsteiger in die Thematik grundlegende Infos über ETFs und über die Möglichkeiten, die sie dem passiven Privatinvestor bieten.

Der Ratgeber vermittelt Anlagestrategien und vermittelt Informationen zur Auswahl der richtigen ETFs anhand von Kriterien wie Qualität und Kosten. Auch spezifischere Möglichkeiten wie Nachhaltiges Investieren oder Factor-Investing werden angeschnitten und laden zur weiteren Recherche in diesen Bereichen ein.

ZUM BUCH*
Robert Kiyosaki - Rich Dad Poor Dad Buchcover

Rich Dad Poor Dad: Was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringen

In seinem Bestseller Rich Dad Poor Dad erklärt Robert Kiyosaki, warum die Reichen reich und die Armen arm bleiben. Er beschreibt, welche Ratschläge er von seinen beiden „Vätern“ (dem reichen und dem armen Vater) erhalten hat und wie ihm vor allem das Wissen seines reichen Vaters geholfen hat, finanziell frei zu werden und Geld für sich arbeiten zu lassen.

Dieses Buch ist der Klassiker und das meist verkaufte Buch von Robert Kiyosaki.

ZUM BUCH*
Robert Kiyosaki - Cashflow Quadrant Buchcover

Cashflow Quadrant: Rich Dad Poor Dad

Im zweiten Teil der Rich Dad Poor Dad-Reihe stellt Robert T. Kiyosaki den Cashflow-Quadranten vor, der sich aus vier Feldern zusammensetzt. Dabei beschreibt jedes Feld eine Einkommenskategorie.

Zwei der Felder beschreiben Tätigkeiten, mit denen Geld erarbeitet wird. Bei den anderen beiden Kategorien handelt es sich hingegen um Einnahmequellen, die wiederum selbständig Einkommen generieren, ohne aktiv dafür arbeiten zu müssen. Kiyosaki motiviert dazu, von den ersten beiden Kategorien in die letzten beiden zu wechseln, um so den Weg zur finanziellen Freiheit zu ebnen.

ZUM BUCH*
Money - Tony Robbins - Die 7 einfachen Schritte zur finanziellen Freiheit - Buchcover

Money: Die 7 einfachen Schritte zur finanziellen Freiheit

Money ist der Bestseller von Tony Robbins und bietet eine Anleitung in 7 Schritten zur finanziellen Freiheit. Dabei teilt Tony Robbins seine ganze Erfahrung und rundet diese durch das gebündelte Wissen zahlreicher erfahrener Finanzexperten und Starinvestoren wie Warren Buffett und Ray Dalio ab.

ZUM BUCH*
Daniel Crosby - Die Gesetze des Reichtums Buchcover

Die Gesetze des Reichtums: Psychologie und das Geheimnis des Anlageerfolgs

Mit einem Mix aus Behavioral Finance und Anlagestrategie liefert der Psychologe Daniel Crosby in seinem Buch einen praxisorientierten Anlageleitfaden und informiert über psychologische Anlagefehler.

ZUM BUCH*
Jeremy Miller - Warren Buffets fundamentale Investment Geheimnisse Buchcover

Warren Buffetts fundamentale Investment-Geheimnisse: Die Essenz der Partnership Letters des erfolgreichsten Investors aller Zeiten

In Warren Buffetts fundamentale Investment Geheimnisse werden (mit Autorisierung von Warren Buffett persönlich) die Briefe veröffentlicht, die er in Form der berühmten Partnership Letters den Anteilseignern von Buffett Partnership zwischen 1956 und 1970 übermittelt hat, um seine Investmentstrategien zu erläutern. Diese werden vom Autor Jeremy Miller kommentiert und die Grundprinzipien Warren Buffetts beschrieben.

ZUM BUCH*

Fündig geworden in der Rubrik Finanzen & Investieren?

Hast du ein interessantes Buch in der Rubrik Finanzen & Investieren gefunden? Sieh dir gerne noch meine anderen Rubriken an:

Persönlichkeit & Mindset

Erfolg & Karriere

Off-Topic

Transparenz: Diese Seite enthält meine persönliche Empfehlung in Form von Affiliate-Links. Sie sind mit einem (*) gekennzeichnet. Wenn du etwas über diese Links bestellst oder eröffnest, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich dadurch am Preis nichts. Diese Provisionen helfen mir, die Kosten für das Betreiben dieser Website zu decken. Dafür bin ich dir sehr dankbar.