Die besten Sachbücher 2021

Die Finanzbiber Top 9 Rangliste

Auch 2021 habe ich wieder einige Sachbücher gelesen und konnte wieder einiges daraus lernen. Für finanzbiber.com waren es in diesem Jahr 25 Bücher an der Zahl. Für die besten Sachbücher, die mir daraus den höchsten Mehrwert geboten haben, kann ich eine uneingeschränkte Leseempfehlung aussprechen. Welche Bücher dies sind, erfährst du hier in meiner Top 9 Rangliste der besten Sachbücher 2021!

Platz 9: Life to the Max

Philipp Maximilian Scharpenack - Life to the max - Meine abenteuerliche Reise zu einem Leben mit nur vier Stunden Arbeit pro Woche

Life to the Max erzählt die abenteuerliche Reise von Philipp Maximilian Scharpenack („Max“), auf die er mit Mitte 30 bereits zurückblicken kann.

Die Geschichte beginnt auf dem wohl am weitest entfernten Ort von Deutschland, nämlich auf einer kleinen Insel auf Fidschi, wo er gerade etwas Ruhe gefunden hat. Dort wird er auf einer Hängematte liegend vom aufsteigenden Karrieremacher Robert angesprochen, dem er schließlich seine Geschichte erzählt, wie er es geschafft hat sein Leben nach dem Konzept der 4-Stunden-Woche von Timothy Ferriss auszurichten.

Life to the Max ist eine sehr sympathische autobiografische Erzählung, die man in kürzester Zeit durchgelesen hat, da man gar nicht aufhören möchte, darin zu lesen!

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION

Platz 8: Sozialismus

Kristian Niemietz - Sozialismus - Die gescheiterte Idee, die niemals stirbt

Warum ist Sozialismus gerade bei der Generation der Millenials so populär, wo es doch innerhalb der letzten 100 Jahre mehr als zwei Dutzend gescheiterte Versuche gegeben hat, sozialistische Gesellschaften zu etablieren?

Dieser Frage geht Kristian Niemietz in seinem Buch Sozialismus: Die gescheiterte Idee, die niemals stirbt auf den Grund. Dabei identifiziert er in seiner historischen Analyse drei Phasen, die sozialistische Systeme in der Vergangenheit üblicherweise durchlaufen haben, bevor sie letztlich scheiterten und erläutert die große Kluft zwischen der sozialistischen Idealvorstellung einer besseren Gesellschaft und dem real existierenden Sozialismus.

Wer Kapitalismus ist nicht das Problem, sondern die Lösung* von Dr. Dr. Rainer Zitelmann gelesen hat, findet mit diesem Buch eine interessante Fortsetzung.

ZUM BUCH*

Platz 7: The Millionaire Fastlane

MJ DeMarco - The Millionaire Fastlane: So knacken Sie den Code zum Reichtumg für ein Leben in Wohlstand

MJ DeMarco nimmt uns mit auf die Überholspur! „Schnell reich werden?!“ Klingt nach einem Clickbait, ist laut DeMarco jedoch möglich. Allerdings werde Schnell reich werden häufig mit Mühelos reich werden verwechselt.

Wodurch die Überholspur gekennzeichnet ist und wovon sie sich von anderen Lebens- und Karrierekonzepten abgrenzt, erläutert DeMarco in The Millionaire Fastlane, das nun endlich auch auf Deutsch erhältlich ist. DeMarco geht mit so manchen Erfolgsautoren desselben Genres hart ins Gericht und vermittelt den Lesern sein kompromissloses Konzept, um schnell ein großes Vermögen aufzubauen. Lesenswert!

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION

Platz 6: Quit Like a Millionaire

Kristy Shen & Bryce Leung - Quit Like a Millionaire Buchcover

Dieses englischsprachige Buch ist die autobiografische Geschichte von Kristy Shen, die als gebürtige Chinesin unter sehr armen Verhältnissen aufwuchs und im Alter von 31 Jahren gemeinsam mit ihrem Partner Bryce Leung die finanzielle Unabhängigkeit erreichte.

Durch gezieltes Sparen, lukrative Jobs und einfachen Investitionen gelang es ihnen, ein millionenschweres Portfolio aufzubauen und sich mit jungen Jahren gemäß der in der FIRE-Community (Financial Independence, Retire Early) und im Frugalismus verbreiteten Vier-Prozent-Regel aus dem aktiven Erwerbsleben zurückzuziehen.

Kaum ein Buch hat in der Instagram-Communitiy bisher mehr Resonanz gefunden, als dieses Buch. Und das auch völlig zurecht! Mir persönlich hat das Buch so gefallen, dass ich es in diesem Jahr nach 2019 bereits zum zweiten Mal gelesen habe. Die im Buch vorgestellte Entnahmestrategie habe ich allerdings einer kritischen Prüfung unterzogen, die ich im Artikel Dividend Fallacy erläutere, der übrigens der am häufigsten aufgerufene Artikel des Jahres 2021 auf finanzbiber.com war!

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION

Platz 5: Die Gesetze der Gewinner

Bodo Schäfer - Die Gesetze der Gewinner - Erfolg und ein erfülltes Leben - Buchcover

Die Gesetze der Gewinner von Bodo Schäfer ist ein Buch für Menschen, die das Gefühl haben, dass sie in ihrem Leben „eigentlich“ mehr erreichen könnten, wenn nur bestimmte Umstände (innerer und äußerer Natur) sie nicht daran hindern würden.

Die insgesamt 30 Gesetze werden in Form eines 30-Tage-Programms präsentiert, und helfen dabei, mehr Kontrolle bei der Arbeit zu erlangen, einen besseren Umgang mit Kritik, Stress und Ängsten zu finden, Unzufriedenheit in Produktivität zu verwandeln, mehr Geld zu verdienen und letztlich echte Anerkennung zu erhalten.

Viele dieser Dinge sind altbewährte Weisheiten. Man kennt sie zwar, aber irgendwie schafft man es doch nicht, sie in den Alltag zu integrieren. Das Buch kann dabei enorm hilfreich sein!

Mit persönlich hat das Buch so gut gefallen, dass es in meiner Rangliste der besten Sachbücher 2021 gelandet ist und meiner Meinung nach völlig zurecht in so gut wie jeder Privatbibliothek der Finanzcommunity zu finden ist.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION

Platz 4: Unangreifbar

Tony Robbins & Peter Mallouk - Unangreifbar - Deine Strategie für finanzielle Freiheit - Buchcover

Unangreifbar. Dieses viersilbige Wort bedeutet in gleichnamigem Buch von Tony Robbins finanzielle Sicherheit, Unabhängigkeit vom aktuellen Geschehen in der Wirtschaft, an der Börse oder am Immobilienmarkt. Es bedeutet imstande zu sein, die finanziellen Bedürfnisse der eigenen Familie zu erfüllen, anderen zu helfen und mit Freude das eigene Leben zu genießen.

In Unangreifbar ist ein starkes (und im Vergleich zu Money* ein sehr kompaktes) Werk, in dem Tony Robbins gemeinsam mit dem Co-Autor, dem mehrfach von Barron‘s prämierten Finanzberater Peter Mallouk, jene Aspekte beleuchtet, die es benötigt, um in mehrfacher Hinsicht unangreifbar zu werden. Eine absolut lesenswerte und gelungene Kombination aus Mindset und Finanzen!

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION

Werbung

Werbung

Platz 3: Factfulness

Hans Rosling - Factfulness Buchcover

Factfulness von Hans Rosling ist ein Buch voller Fakten und Zahlen, mit denen vor allem eines belegt werden soll: Die meisten Menschen haben ein völlig verzerrtes und viel zu dramatisches Bild von der Welt.

Es war das erklärte Ziel des Statistikers und Wissenschaftlers Hans Rosling, ein faktenbasiertes Weltbild zu vermitteln und zu erklären, warum wir so eine negative Sicht auf unsere schöne Welt haben und was wir tun können, um dieses völlig verzerrte Bild wieder ein Stück weit ins rechte Licht zu rücken.

Factfulness wurde posthum veröffentlicht, um die hoffnungsvolle Botschaft des Lebenswerks von Hans Rosling, dem Gründer der Gapminder Foundation, zu verbreiten. Dieses Buch wird deinen Blick auf die Welt nachhaltig verändern, und zwar zum Positiven!

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION

Platz 2: Über die Psychologie des Geldes

Morgan Housel - Über die Psychologie des Geldes: Zeitlose Lektionen über Reichtum, Gier und Glück - Buchcover

Ein außergewöhnliches Buch und Bestseller, der dank des FinanzBuch Verlags* auch in Deutsch verfügbar ist! Über die Psychologie des Geldes von Morgan Housel beinhaltet 19 Geschichten über den Umgang der Menschen mit Geld, der in der Regel alles andere als mathematisch, rational und logisch ist. Morgan Housel zeigt vor allem eines auf – Finanzieller Erfolg ist keine harte Wissenschaft, es ist ein Soft Skill bei dem es weniger darauf ankommt was man weiß, als auf das was man tut.

Als ich das Buch erstmals in der englischen Originalversion The Psychology of Money* gelesen habe, wurde es weltweit etwa 150.000 Mal verkauft. Im November verkündete der Autor, dass die weltweite Verkaufsmarke von einer Million überschritten wurde. Ein absolut verdienter Erfolg für ein außerordentlich gutes Buch! Absolute Leseempfehlung!

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION

Platz 1: Kaufen oder Mieten?

Gerd Kommer - Kaufen oder Mieten? Buchcover

Die Bücher von Gerd Kommer zählen zur Pflichtlektüre im deutschsprachigen Raum. Sie sind allesamt durch eine lückenlose und qualitativ hochwertige, wissenschaftliche Aufbereitung mit einem hohen praktischen Nutzen für die Leserinnen und Leser geprägt. Die Neuauflage von Kaufen oder Mieten bildet keine Ausnahme, weshalb das Buch auch den verdienten ersten Platz in der diesjährigen Rangliste einnimmt!

Das Kaufen stets rentabler ist als Mieten, hat sich seit Generationen zu einem Dogma verfestigt, das kaum noch hinterfragt wird. Viele Mythen ranken sich um dieses kontrovers und häufig emotional diskutierte Thema und Gerd Kommer geht auf sie alle ein. Wer sich einen nüchternen, rationalen und wissenschaftlichen Zugang zum Thema wünscht, ist gut beraten, das Buch zu lesen.

Die Entscheidung über einen Eigenheimkauf ist selten rein wirtschaftlicher Natur, daher werden auch nicht oder nur sehr schwer quantifizierbare Argumente in der Kaufen versus Mieten Debatte erläutert und beurteilt. Man erhält mit dem Buch also ein umfassendes und lückenlos aufbereitetes Sachbuch, dass jeder gelesen haben sollte der vor einer entsprechenden Entscheidung steht!

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION

Werbung

Werbung

Fündig geworden?

Wenn dich meine Rangliste zu die besten Sachbücher 2021 interessiert, sieh dich gerne noch in meinen allgemeinen Buchempfehlungen in den verschiedenen Rubriken auf meiner Website um:

Finanzen & Investieren

Persönlichkeit & Mindset

Erfolg & Karriere

Off-Topic



Weitere Bücher, die ich 2021 für diesen Blog gelesen und großteils rezensiert habe (*):

Früher und reich in Rente (hier gehts zur Rezension)

Der Antikapitalist (hier gehts zur Rezension)

The Psychology of Money (hier gehts zur Rezension)

Einfach Aktien & Börse verstehen (hier gehts zur Rezension)

Fortschritt (hier gehts zur Rezension)

Ich kann das. (hier gehts zur Rezension)

Kryptowährungen (hier gehts zur Rezension)

Narren des Zufalls (hier gehts zur Rezension)

Warum hat mir das niemand früher über Geld verraten? (hier gehts zur Rezension)

Der einfache Weg zum Reichtum (hier gehts zur Rezension)

Strategisch investieren mit Aktienoptionen

Die 4-Stunden Woche (hier gehts zur Rezension)

Amerika in Flammen (hier gehts zur Rezension)

Marktzyklen meistern (hier gehts zur Rezension)

Golden Brain (hier gehts zur Rezension)

Optionen unschlagbar handeln

Die besten Sachbücher 2021 Leseliste

Hat dir der Beitrag Die besten Sachbücher 2021 gefallen? Hinterlasse mir gerne einen Kommentar und folge mir auf Instagram, Facebook oder Pinterest und trag dich gerne für meinen Newsletter ein, um keinen Beitrag mehr zu verpassen. Wenn du der Meinung bist, dass dieser Beitrag auch für andere interessant sein könnte, dann teile ihn gerne!

Transparenz: Diese Seite enthält meine persönliche Empfehlung in Form von Affiliate-Links. Sie sind mit einem (*) gekennzeichnet. Wenn du etwas über diese Links bestellst oder eröffnest, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich dadurch am Preis nichts. Diese Provisionen helfen mir, die Kosten für das Betreiben dieser Website zu decken. Dafür bin ich dir sehr dankbar.